Hennes Weßling  fährt am 5. November zur DM in Ilsenburg

Hennes Weßling und Mirco Peter bei Landesmeisterschaft Kinder und Schüler in Halle/Westfalen

Trainer Jan Klümpers der Sportschule Yuishinkan war stolz auf die Erfolge seiner Schüler Hennes Weßling und Mirco Peter bei der Landesmeisterschaft in Halle/Westfalen (v. l.).

 

HALLE. Hennes Weßling und Mirco Peter der Sportschule Yuishinkan reisten am 1. Oktober zur Karate-Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler in Halle/Westfalen. Nachdem sie sich erst am 17. September bei ihrem ersten Turnier, der Bezirksmeisterschaft Westfalen und Detmold, qualifiziert hatten, stand nun wieder ein entscheidendes Turnier an. Beide Teilnehmer starteten im Kumite.
Mirco Peter (Schüler U 14, -44 kg) startete als Erster und musste sich leider gleich in der ersten Runde gegen den späteren Landesmeister seiner Klasse mit 4:0 geschlagen geben. Trotz guter Leistungen verlor er auch den Kampf in der Trostrunde mit 3:0, worauf er auf den fünften Platz kam.
Hennes Weßling trat in der Gruppe Schüler U14 (+50 kg) an. Er gewann die ersten beiden Kämpfe mit 4:2 und 3:2. Dann verlor er jedoch das Poolfinale mit 4:0 – alle drei Kämpfe fanden direkt hintereinander statt – und schloss somit die Landesmeisterschaft mit der Bronzemedaille ab. Der Landestrainer nominierte ihn anschließend für die Deutsche Meisterschaft am 5. November in Ilsenburg.
„Wir können ganz klar sagen, dass es für das zweite Turnier der beiden ein grandioser Erfolg war. Besser hätte es nicht laufen können“, fasste Trainer Jan Klümpers stolz den Tag zusammen.


 | www.kampfsport-rheine.de