Yuishinkan-Kinder gut in Form bei der Bezirksmeisterschaft

Drei erste Ränge bei den Titelkämpfen in Detmold / Weitere vordere Plätze

 

Die Teilnehmer der Sportschule Yuishinkan: (v. l.) Trainer Jan Klümpers, Hannes Bischoff, Maurice Peter, Trainer Max Richter, Nico Heeger, Mirko Perrevoort, Mirco Peter (vorne), Hennes Weßling und Noah Zühlke.

 

DETMOLD. Die Sportschule Yuishinkan nahm an der Karate-Bezirksmeisterschaft Westfalen in Detmold teil. Für alle Schüler der Sportschule war es das erste Turnier, und die Ergebnisse des Tages konnten sich sehen lassen. Die Karatekinder starteten im Kumite und konnten feststellen, auf welchem Stand jeder Einzelne beim Kampf gegen einen unbekannten Gegner ist. Die Trainer Jan Klümpers und Max Richter waren sehr erfreut über die gezeigten Leistungen.


Die Ergebnisse:
Mirco Peter (2. Kyu) – 1. Platz Schüler U 14, ab 5. Kyu, bis 44 Kilogramm;
Hennes Weßling (2. Kyu) – 1. Platz Schüler U 14, ab 5. Kyu, +50 KIlogramm;
Noah Zühlke (5. Kyu) – 2. Platz Jugend U 16, ab 5. Kyu, bis 63 Kilogramm;
Nico Heeger (5. Kyu) – 3. Platz Jugend U 16, ab 5. Kyu, bis 57 Kilogramm;
Hannes Bischoff (4. Kyu) – 2. Platz Jugend U 16, ab 5. Kyu, bis 70 Kilogramm;
Mirko Perrevoort (3. Kyu) – 3. Platz Jugend U 16, ab 5. Kyu, +70 Kilogramm;
Maurice Peter (2. Kyu) – 1. Platz Jugend U 16, ab 5. Kyu, bis 63 Kilogramm.
Hennes Weßling und Mirco Peter fahren am 1. Oktober nach Halle in Westfalen zur Landesmeisterschaft für Kinder und Schüler.


 | www.kampfsport-rheine.de