Vorführung beim Stiftungsfest von Grün-Weiß Rheine

Erscheinung 12. Juni 1997 in der Münsterländischen Volkszeitung

RHEINE. Beim Stiftungsfest von Grün-Weiß Rheine setzte sich Michael Rasche im Stechen um die Königswürde gegen den Spielertrainer der zweiten Mannschaft, Achim Gifhorn, durch. Am Samstag wurde ein internes Fußballturnier ausgetragen, bei dem die Truppe um Michael Buschmann als gesetzten Spieler siegte.

 

Beeindruckt waren alle Grün-Weißen von zwei Vorführungen der Karate-Sportschule Yuishinkan. Die Fortgeschrittenen zeigten am Samstagabend im Rahmen des großen Stiftungsballs eine faszinierende Action-Show, hier beeindruckte die Frauen-Selbstverteidigung unter der Leitung von Dietmar Fischer. Am Sonntag bekamen die Zuschauer im Rahmen des Juniorenturniers einen represäntativen Einblick von dem vielfältigen Spektrum des Karate-Trainings. Besonderen Beifall fanden die Beiträge der Kindergruppe.