Gürtelprüfung und Workshop am Wochenende

Sportschule Yuishinkan bot vor den Ferien für ihre Schüler einen Workshop mit Übernachtung an

Die Prüfungs- und Workshopteilnehmer der Sportschule Yuishinkan.

 

RHEINE. Die Sportschule Yuishinkan bot vor den Ferien für ihre Schüler aus dem Kinder- und Jugendbereich einen Workshop mit Gürtelprüfung und Übernachtung im Dojo an, deren Einladung die Karatekids gerne folgten.

Beginn war am Samstag mit einem Lehrgang, den Sensei Ludger Möller abhielt. Er zeigte den Karateschülern unter anderem den richtigen Einsatz der Hüfte zum Beispiel beim Kihon oder der Kata. Gut vorbereitet auf die Gürtelprüfung gingen später 13 Prüflinge an den Start. Unter den wachsamen Augen des Prüfers Jan Klümpers bestanden alle die Prüfung zum nächsthöheren Kyu.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

9. Kyu (Weißgurt): Leon Schulte-Renger, Delia Konermann, Sophia Casadei, Charlotte Henke, Marcel Suttke.

8. Kyu (Gelbgurt): Olivia Scholten, Timo Schöpker, Lukas Streiter.

6. Kyu (Grüngurt): Luca Klinge, Jannik Konermann,.

Zwischenprüfung (Grün-/Blaugurt): Jannis Reuter.

5. Kyu (Blaugurt): Juli Steinhausen, Hannes Bischhof.

 

Nach den gelungenen Prüfungen waren die Kinder sichtlich erleichtert und konnten in aller Ruhe ihr Nachtlager im Dojo einrichten. Gegen den großen Hunger, der bei diesen sportlichen Leistungen vorhanden war, stärkten sich die Workshop-Teilnehmer bei leckeren Würstchen vom Grill. Auch eine Nachtwanderung durfte auf dem Programm nicht fehlen. Beim anschließenden Beisammensein am Lagerfeuer bekamen die Prüfungsteilnehmer endlich ihre Urkunden überreicht. Der Abend klang am Lagerfeuer aus und die Kinder bezogen anschließend ihre Bettstätte im Dojo.

Am Sonntagmorgen war bereits um 7 Uhr das Wecken angesagt. Nachdem die Karatekids gut gefrühstückt und sich ein bisschen frisch gemacht hatten, lud Jan Klümpers noch einmal zu einer Kumiteeeinheit ein. Der Workshop klang am Sonntagmittag aus und die Eltern holten ihre zufriedenen – aber leicht erschöpften – Kinder ab.

 

▪ Für die Kinder- und Jugendabteilung der Sportschule Yuishinkan beginnt ab Montag, 7. Juli, die Sommerpause. Während der Sommerferien finden hier keine Trainingseinheiten statt.

Die Erwachsenen treffen sich weiterhin jeden Dienstag von 20 bis 21.30 Uhr und Freitag von 19.30 bis 21 Uhr zu ihren Trainingsstunden. Das Mittelstufentraining der Kinder (ab 6. bis alle höheren Kyus) startet wieder planmäßig am Donnerstag, 21. August, von 18.30 bis 19.45 Uhr im Dojo der Sportschule Yuishinkan, Bonifatiusstraße 363. Interessenten können gerne einfach zu einem Probetraining vorbeischauen.

 |www.kampfsport-rheine.de