Selbstverteidigung für Erwachsene

Neues Angebot in der Sportschule Yuishinkan

Sensei Ludger Möller (vorne rechts) und Ingo Gude (vorne links) zeigen Techniken der Selbstverteidigung.

 

RHEINE. Nach der Weihnachts- und Karnevalszeit bietet die Sportschule Yuishinkan, Bonifatiusstraße 363, ab Aschermittwoch, 13. Februar, um 20 Uhr einen Selbstverteidigungskursus für Erwachsene an. Die Kosten betragen für 10 Unterrichtseinheiten 65 Euro.

 

Was versteht man unter Selbstverteidigung? Realistische Selbstverteidigung unterscheidet sich vom Kampfsport. Im Kampfsport, besonders im Wettkampf, gibt es Regeln, Techniken, Erlaubtes und Unerlaubtes.

 

Bei der Selbstverteidigung auf der Straße gelten keine Regeln. Es gibt zwar Gesetze zum Thema Notwehr und Selbstverteidigung, aber an erster Stelle steht das eigene Wohl in Notwehrsituationen. Selbstverteidigung entsteht aus einer Notsituation, hier sollte die Achtung vor dem Leben nicht verloren gehen.

 

Anmeldung und Informationen zu diesem Kursus erteilt Sensei Ludger Möller unter Tel. 05971 / 81070 (bis 18 Uhr) oder Tel. 05971 / 806979 (ab 19 Uhr) sowie per E-Mail an ludger@kampfsport-rheine.de.