Gürtelprüfung für Kinder

Prüflinge der Sportschule Yuishinkan zeigen gute Leistungen

Sensei und Prüfer Ludger Möller, Kindertrainer Jan Klümpers und Prüfungspartner Jan Hornung (v. l.) freuten sich mit den Prüflingen über die gelungene Gürtelprüfung. 

 

RHEINE. „Wir haben es geschafft“ - das waren die erleichternden Worte der neun Kinder der Sportschule Yuishinkan, die am Freitag, 1. März, ihre Prüfung zum nächstenhöheren Kyu vor den Augen von Sensei Ludger Möller abgelegt hatten.

In den Prüfungen wird auf Technikausführung, Haltung, Aufmerksamkeit, Kampfgeist, Konzentration und Willen geachtet. Der Gesamteindruck entscheidet. Prüfer und Sensei Ludger Möller konnte an einigen Stellen noch auf kleine Verbesserungen hinweisen, war aber sonsten mit den Leistungen seiner Prüflinge zufrieden. So konnte er am Ende der Prüfung allen Prüflingen die Urkunde zum nächsterlangten Kyu überreichen. Mit den Prüflingen freuten sich Kindertrainer Jan Klümpers und Prüfungspartner Jan Hornung über die erfolgreiche Prüfung. Und die Kinder sind begeistert, bald ihre neuen Gürtelfarben tragen zu dürfen.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

8. Kyu (Gelbgurt): Benjamin Hirschmeier

7. Kyu (Orangeburt): Nico Heeger, Luca Klinge, Janik Konermann, Noah Wehmeyer

6. Kyu (Grüngurt): Hannes Bischof, Juli Steinhausen, Jannis Reuter

2. Kyu (2. Braungurt): Max Richter

 

Kinder haben in der Sportschule Yuishinkan die Möglichkeit freitags von 18 bis 19.15 Uhr oder dienstags von 17.15 bis 18.30 Uhr reinzuschnuppern. Anfänger im Erwachsenenalter sind zu einem Probetraining am Dienstag von 20 bis 21.30 Uhr oder am Freitag von 19.30 bis 21 Uhr eingeladen – jeweils in der Sportschule Yuishinkan, Bonifatiusstraße 363.

 

www.kampfsport-rheine.de