21 Kinder legten Kup-Prüfungen im Taekwon-Do ab

RHEINE. 21 Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren legten am 15. Februar 2003 in der Sportschule Yuishinkan Kup-Prüfungen im Taekwon-Do ab. Zu den Prüfungen gehörten das Laufen von Kreuzangriffen und Tuls. Es wurden Angriff- und Abwehrtechniken durchgeführt. Nach dem aktiven Teil wurden die Teilnehmer auch in der Theorie geprüft.